Espen Eichhöfer

Die Wanderung

Die Wanderung

Ich wuchs im Ruhrgebiet auf. Besser gesagt am Rande, auf der linken Rheinseite in Moers. Meine Grosseltern wohnten in Duisburg Homberg, in einem der "Weissen Riesen". Dort wuchs mein Vater auf.
Mein Herkunftsort ist eng verknüpft mit der Region. Auch wenn Moers nicht zum Ruhrgebiet gehört, sind meine Wurzeln in der Region zu finden. Nicht zuletzt studierte ich in Essen.
Seit vielen Jahren lebe ich in Berlin.
Meine Verbundenheit mit dem Ruhrgebiet ist immer wieder ein Thema für mich, da Herkunft und Zugehörigkeit generell Themen in meinem (fotografischen) Leben sind.
Meine Wanderung führte mich auf zufällig gewählten Pfaden von Ost nach West durch verschiedene Städte der Region. Als grobe Richtschnur wählte ich die A40. Meine Wanderung dauerte 5 Tage und ist ein Anfang, den ich fortzuführen gedenke.
Die Form des Gehens habe ich gewählt, da ich nicht der Versuchung erliegen will, schnell weiter zu gehen, sondern mich auf kleine Ausschnitte zu konzentrieren.
© Sämtliche Nutzungsrechte an den abgebildeten Fotografien liegen bei Espen Eichhöfer

Weitere Bildserien von Espen Eichhöfer im Pixelprojekt Ruhrgebiet