Pixelprojekt_Ruhrgebiet - FREIRÄUME

FREIRÄUME zurück zur Übersicht

Karsten Enderlein, Bochum, Dortmund, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Herne, 2013-2014 (zurück zur Übersicht)

Enderlein betont in seinen Fotografien Linien, Ecken und Kanten, schafft Freiräume und erreicht durch seine künstlerische Interpretation eine ganz neue, unkonventionelle Sichtweise auf zum Teil traditionelle und viel beachtete Architektur, aber auch auf alltägliche Bauwerke wie Brücken und Bushaltestellen. Seine Fotografien bewegen sich in einer irritierenden Unschärfezone von Realität und Fiktion. Enderleins Motive sind aber alle real und nur marginal am Rechner optimiert.

© Sämtliche Nutzungsrechte an den abgebildeten Fotografien liegen bei Karsten Enderlein