Pixelprojekt_Ruhrgebiet - 3. Lütgendortmunder Dorffest

3. Lütgendortmunder Dorffest zurück zur Übersicht

Andreas Ehrhard, Dortmund, 1987 (zurück zur Übersicht)

Als in den 1980ern der betriebseigene Fußballverein der Ritter-Brauerei in großem Stil sein 50-jähriges Jubiläum in Lütgendortmund feierte, kam die Idee auf, so etwas künftig alljährlich zu wiederholen. Die ortsansässigen Vereine schlossen sich zusammen und hoben das »Lütgendortmunder Dorffest« aus der Taufe - mit großem Festzelt, Jahrmarkt und Umzug. Mittlerweile wird es seit über 20 Jahren in jedem Mai gefeiert und ist neben der Bartholomäus-Kirmes (August) einer der Höhepunkte des Lütgendortmunder Jahres. 1987 - in seinem dritten Jahr - steht das »Dorffest« noch am Anfang seiner Tradition ...

© Sämtliche Nutzungsrechte an den abgebildeten Fotografien liegen bei Andreas Ehrhard