Pixelprojekt_Ruhrgebiet - Cornelia Suhan

Hübner

Leierweg 5
44137 Dortmund




+49 173 7037662 (Büro)

cornelia.suhan@t-online.de
http://www.suhan-fotografie.com

Vita

geboren 1956 in Duisburg

Lebenslauf

1976 - 1981Studium an der Fh - Dortmund, Fotodesign, Schwerpunkt Fotojournalismus
1981Examen, Gruppenarbeit mit Helga Hilbert, Thema: Bilder mit homosexuellen Frauen
1981 - 1982Studium am San Francisco Art Institute - Reportagen zu: Gentrification-die Vertreibung der Schwarzen aus den Innenstädten KU Klux Klan und die Bewegungen der white americans, Gefängnisfarmen - Reportage gezeigt im Rahmen der Veranstaltung das andere Amerika in Dortmund, Taranta Babu
1984 - 1988Studium Soziologie Universität Bielefeld, ohne Abschluss
1991Tätigkeit als Architektur- / Industriefotografin Veröffentlichungen in: Spiegel, Taz, Zeit Zeitmagazin, Baseler Zeitung, FAZ, Geo Spanien, Konkret, Emma, Brigitte, Deutsche Bauzeitung, Bauwelt, Häuser, Rowohlt, Frederking und Thaler Verlag, Oekom Verlag
1995Geburt meiner Tochter Lucca
1995 - 2005Mitglied des Dortmunder Künstlerhauses
2003Stetoskopische Fotodokumentation des Stahlwerks Henrichshütte Hattingen
2013''Der Leierweg, Portraitserie zur Veränderung einer Strasse im Ruhrgebiet'' - Nominierung DEW Kunstpreis
2016Eröffnung eines stationären Mädchenhauses mit einer trauma pädagogischen Intensivbetreuung für Mädchen mit Gewalterfahrungen in NRW, Vive Zene e.V. Dortmund

Einzelausstellungen

1987''Die besetzten Gebiete, Palästina - Israel'', Wanderausstellung gezeigt in über 10 Städten
1988 - 1990Rümänien: Die Zerstörung der Dörfer - Copsa Mica, das schwarze Dorf in Siebenbürgen - Platarest - das Elend der rumänischen Psychiatrie - Wanderausstellungen und Vorträge
1989'' Giftgas, Flucht, Lager '', zur Situation der kurdischen Flüchtlinge in der Türkei - Wanderausstellung und Katalog in Kooperation mit medico international
1990''Ich Tarzan, du Jane'', Ausstellung zum rollenspezifischen Verhalten von Jugendlichen, Stadt Hürth
1991Ausstellung zum rollenspezifischen Verhalten von Jugendlichen: Ich Tarzan - Du Jane, Stadt Hürth
1991 - 1992Fotografische Begleitung des DFG - Forschungsprojektes in Mexico mit Veronika Bennholdt - Thomsen '' Juchitan, Stadt der Frauen'' - Wanderausstellung, gezeigt in über 30 Städten
1996''Juchitan, Stadt der Frauen'', Kultur- und Stadthistorisches Museum, Duisburg:
1999'' Wat kommt, dat kommt!'' Frauen in Zeiten des Strukturwandels'' eine Vorauswahl zu den Duisburger Akzenten, Kultur und Stadthistorisches Museum, Dbg.
2001Frauen in Zeiten des Strukturwandels, Ausstellung und Katalog, gefördert vom Ministerium für Frauen, Jugend, Familie und Gesundheit des Landes NRW, Wanderausstellung, gezeigt in über 20 Städten und im Landtag NRW
2006''Brücke zum Selbst-Frausein mit Behinderungen'', in Zusammenarbeit mit der Caritas Warburg
2008''Vergewaltigung als Kriegswaffe - Frauen in der DR Kongo'', Ausstellung anlässlich der Verleihung des alternativen an Monika Hauser Stockholm, Europaparlament
2011 - 2013''Und hoffentlich wird morgen alles gut!'' Fotoausstellung zur Situation von geflohenen in Dortmund, Stadtkirche St. Reinoldi, Zentralbibliothek Bremen
2014''Welcome to the city of Jezevac'', zur Situation von Mädchen in einer bosnischen Flüchtlingssiedlung, Pauluskirche Frankfurt, Zentralbibliothek Bremen
2015 - 2018''Glückauf in Deutschland'' Wanderausstellung mit 9 Foto Text-Biografien zu ehemaligen türkischen Bergbaulehrlingen von 1964 bis heute, gezeigt in mehr als 20 Orten, u.a. Zeche Zollern-Dortmund, Ruhrfestspiele Recklinghausen, Buchveröffentlichung Asso Verlag
2016 - 2017''Vom Menschen zum Flüchtling- vom Flüchtling zum Menschen'', Landtag NRW, MKK Dortmund und weiter 10 Orte

Gruppenausstellungen

2002Eröffnung der Ausstellung: '' Ohne Menschen keine Wirtschaft'', eine Ausstellung zum BMBF Forschungsprojekt: Regionales Wirtschaften in der Warburger Börde mit Veronika Bennholdt-Thomsen
2014''Zwischenzeit - Menschen im Bunker'', Kunst unterirdisch, Kunstbunker Scham und Sch,aller, ehemaliges Museum Ostwall, Dortmund

Projekte

1993 - 2005Mitbegründerin, Aufbau und Unterstützung eines Therapiezentrums für kriegstraumatisierte Frauen und Kinder in Tuzla, Bosnien - kontinuierliche fotografische Begleitung

Publikationen/Kataloge

1990Guardia Civil, Reportage mit Benito Barajas veröffentlicht in Geo Spanien
2000Bildband ''Frauenwirtschaft'', Verlag Frederking und Thaler, München
2005''Wovon Menschen leben'' - Der Blick auf die andere Seite der Ökonomie, Oekomverlag
2007''Zeitsprung''-Buchprojekt zur Inszenierung des Bielefelder Tanztheaters, Joachim Kamphausens Verlag